Unsere Neuheiten !

.
AOM Ritchey-Chretien Cassegrain 12" f8/f3


Ein neues High-End Instrument aus dem Hause AOM!

Unser neuestes Projekt wird im Mai 2004 fertiggestellt werden.

Es handelt sich dabei um ein langbrennweitiges Beobachtungsinstrument mit 2400mm Brennweite, sowie um eine Fotomaschine im Sekundärfokus mit dem Öffnungsverhältnis f8 (eine Option auf Fotografie im Primärfokus bei f3 wird zur Zeit noch bearbeitet).

Im Sekundärfokus wird das Öffnungsverhältnis mit dem optionalen Kompressor auf f5 reduziert werden können. Der Backfokus liegt bei 200mm. Im Sekundärfokus liegt die koma-"freie" Bildfeldausleuchtung bei einer Diagonalen von 24mm (CCD).

Die Hardware des Instruments:

  • RCC-System mit 300/f8
  • Sekundärspiegel 110mm
  • Quick-Release System Sekundärspiegel
  • Fokussierung: Okularauszug
  • Masterglide Focuser
  • Carbon Sandwich Tubus
  • Montageplatte montierungsseitig 100 x 300 mm
  • Montageplatte oben 100 x 300 mm
  • Maße: 730mm x 360mm
  • Gewicht: ca. 11 kg





  • AOM 6" f16 Cassegrain !!


    Ein weiteres neues High-End Instrument aus dem Hause AOM!

    Unser zweites Projekt wird ebenfalls im Mai 2004 fertiggestellt werden.

    Es handelt sich dabei um ein langbrennweitiges Beobachtungsinstrument mit 2520mm Brennweite für die rein visuelle Beobachtung von solaren Objekten. Im Sekundärfokus wird das Öffnungsverhältnis mit dem optionalen Kompressor auf f10 reduziert werden können.

    Die Hardware des Instruments:

  • Cassegrain-System mit 158/f16
  • Sekundärspiegel 48mm
  • Fokussierung: Okularauszug
  • JMI NGF Focuser NGF DX 1 motorisiert
  • Aluminiumtubus
  • Montageschiene passend EQ/GP
  • Maße: 700mm x 200mm
  • Gewicht: ca. 5 kg


  • Das Gerät wird ein Instrument sein, welches Planeten- und Sonnenbeobachter zum Bestmöglichen dient. Vorbestellungen werden bereits angenommen! Lieferzeit nach Auftragseingang. Preis:


    Preis: 2990,- Euro




    Dob-Drive II

        

    Hallo Dobsonauten, hat Euer Dobson auch eine gute, sehr gute oder sogar eine begnadete Optik? Damit macht Planetenbeobachtung richtig Spaß, wenn das Nachschubsen nur nicht immer so lästig wäre.
    Dafür hab ich jetzt ein super Zubehör im Sortiment:
    Der DOB-DRIVE.

    Preise und Optionen

    DOB-DRIVE II SYS: 695,-
    DOB-DRIVE II RIM: 749,-
    DOB-DRIVE II RIM 2: 849,-
    ROBOSCOPE Software: 99,-
    CCD Autoguide Interface: 39,-

    Aluplatte oder Alustreifen 2mm für Azimut und Höhenrad: je nach Größe, auf Anfrage - GÜNSTIG!




    AOM - ED - Okulare


    Unsere Okularserie zeichnet sich vor allem durch ein Merkmal aus:

    25mm Augenabstand bei allen Brennweiten

    Diese 6-linsigen Okulare sind in den Brennweiten 3,8, 5,2, 7,5 und 9,5mm bei uns auf Lager.

    Die hochwertigen ED-Gläser und die Multivergütung sorgen für hohe Transmission und reflexfreie, farbreine Bilder.

    Die Gummiaugenmuschel ist angenehm weich und sorgt dafür, dass der richtige Augenabstand eingehalten wird.

    Preis: alle Brennweiten: 98,- Euro







    Copyright (c) 2002 Astrooptik Meier. Alle Rechte vorbehalten.